Seite wählen

Wir wollen hoch hinaus, rauf auf die Berge und die Aussicht genießen, wobei wir schon beim Stichwort wären: es winkt die Aussicht auf tolle Gewinne, denn bei Charlie und Paulchen gibt es eine neue Challenge…

Zeigt uns eure alpinen Kunstwerke auf Instagram und setzt den #wenndunichtindiebergekommstkommendiebergezudir und ihr bekommt die Chance auf Gutscheine im Wert von bis zu Euro 50 für den Shop…:)

Wir vom Designteam werden euch täglich inspirieren und ich zeige euch heute Urlaubsalben gebastelt mit dem neuen Alpenglühen-Kit.

Das im Kit enthaltene Designpapier in Lederoptik hat es mir sehr angetan. Wirkt doch auf dem Cover eines Album sehr edel, oder? Und die neuen Prägefolder Alpenglühen sind einmalig schön. Mir ist erst jetzt wieder richtig aufgefallen dass ich viel zu wenig präge, dabei ist das eine wunderschöne, elegante Technik.

Endlich gibt es schöne Edelweiß-Stanzformen auf dem Markt. So individuell einsetzbar und ich bin der Meinung dass es nicht immer weiß sein muss…

Seit Ostern streichle ich schon das Wachtelei Papier, geht doch auch als Kuhflecken Muster, oder? Ich liebe es und kann es mir auch wunderbar für Geschenktüten vorstellen.

Ganz treuherzig schaut die Kuh auf der Banderole die das Album zusammenhält. Ergänzend dazu einige Accessoires (Knöpfe, Tannenzapfen,.) und die Kuhglocke in 3-D Optik. Dass ist wieder so eine geniale Stanzform und in zwei Größen im Kit enthalten. Mehr braucht es nicht. Gebunden habe ich mit der Cinch und jetzt fehlen nur noch Fotos.

Fotos möchten wir auch von euch sehen, die Challenge läuft bis zum 5. September und wir freuen uns wahnsinnig auf eure Werke!!!