Grußkarte mit Narzissen

Gestern war bei uns ein herrlicher, sonniger Frühlingstag! Da passen doch die leuchtend gelben Narzissen wunderbar dazu.

Den Hintergrund habe ich ganz zart im Pünktchenmuster mit Distress Oxides in Hellgrün, Dunkelgrün und Gelb eingefärbt. Das Narzissenbukett lässt sich super ausschneiden.

Damit die Gräser und Blätter lebendiger wirken, habe ich Cardstock in Offwhite mit Magicals und älteren Starburstsprays von Lindys in verschiedenen Grüntönen eingefärbt. Dann wurden mit den Stanzformen Garden Greens, Herbes Folles und Feuillages ganz viele Motive ausgestanzt und hinter den Narzissen arrangiert.

Leider kann man den Schimmer trotz des schönen Sonnenlichts auf den Fotos nicht so gut erkennen. Zuletzt habe ich noch mit Nuvo Jewel Drops in Gelb und Grün kleine Akzente gesetzt.

Einen Grußtext habe ich dieses Mal bewußt weggelassen. So kann man die Karte zu vielen Anlässen verschicken.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende! Bei uns  regnet und stürmt es gerade schon wieder. Richtiges Aprilwetter! Aber es kann ja noch werden.

Macht es euch zuhause gemütlich, seid kreativ und bleibt gesund!!