Seite wählen

Hoamat is ka Ort, Hoamat is a G’fui!

Das ist so ein treffender und schöner Spruch aus dem XL-Stempelset Oans, zwoa, gsuffa! Das denkt sich der Seppi bestimmt auch, wenn er das Kälbchen über die Almwiese, einem Motiv auf dem Ausschneidebogen Alpenwanderung, treibt.

Den Seppi habe ich zünftig “angezogen” mit einer echten Lederhosn und Hut aus Vegatex und einem karierten Hemd. Die Größe der Kleidungsstücke geben die feinen Linien auf dem Motiv sehr gut vor. Zugegeben, es ist schon einige Stanzarbeit und Gefummel mit der Pinzette! Ich habe den Seppi aus 3 verschiedenen Papieren ausgestanzt und dann die Kleidung ausgeschnitten. Aber sowas liebe ich!! Versucht es doch auch mal!

Das Gesicht, Arme und Füße habe ich mit Distress Oxide Tattered Rose und Blender Brushes zart eingefärbt, damit der Seppi nicht so “kasig” ausschaut, und das Kälbchen hat auch noch etwas Frayed Burlap abbekommen auf seinem Vegatexfell. Das Motiv sitzt hinter einem Rahmen aus braunem Karopapier (aus meinem Bestand) und wurde mit grünem Cardstock Parakeet hinterlegt, damit es sich von der Basiskarte in offwhite schön abhebt.

Zum Schluß noch ein paar Mini-Edelweiss ausgestanzt und coloriert und ein kleines Holzherzerl hab ich auch noch gefunden.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche! Bleibt schön gesund und holt euch einfach die Berge nachhause!

Unsere Challenge Alpenglühen mit dem Hashtag #wenndunichtindiebergekommstkommendiebergezudir geht weiter! Wir freuen uns auf eure Werke!

Liebe Grüße Angelika