Das neue Apfel- Kit von Charlie & Paulchen ist da!!!!

Und es ist wieder ein absoluter Traum von einem Kit.
Alles wieder passend zum kommenden Herbst und zur Apfelernte.
Gibt es bei euch auch sooooo viele Äpfel?
Unsere Bäume hängen voll bis zum abwinken.
Rote, grüne, mit Wurm und ohne…..
Aber nun zu meiner Karte….mensch…ich quassel immer so viel….
 Für diese Karte habe ich mir den Ausschneidebogen aus
dem Kit vorgeknöpft.
Wunderschöne Aquarellmotive mit tollen passenden
Apfelsprüchen.
 Herrlich, ich liebe diese Ausschneidebögen.

 

Ich habe ganz viele Motive mit der Büttenrandstanze ausgestanzt und
immer wieder auf meiner Karte hin und her und her und hin
geschoben.

 

 

Drei Tassen Kaffee weiter habe ich mich dann doch nur für zwei der
Stanzteile entschieden.
Weniger ist doch echt immer mehr oder?
Ich werde langsam wieder schlichter auf meinen Karten.

 

Den ausgestanzten Text habe ich direkt auf die Karte geklebt
und den Apfel mit 3D Pads.
Macht es einfach etwas lockerer.

 

 

Die gewachste Kordel und der Holzapfel haben es dann auch
noch mit auf diese Karte geschafft. Ein bißchen mit den Pailletten um mich
geworfen und schwupps war sie fertig.
Ach ne, der Stempel, den findet ihr in diesem tollen Set hier.
Ein kleiner Trick noch zur gewachsten Kordel, wenn sie ein bißchen verknickt
oder unrund ist, einfach über was rundes ( ein Wasserglas) wickeln und
über Wasserdampf halten.
Was meint ihr wie rund die wieder wird…ha ha!!

 

 

So ihr lieben, das war ein erster Vorgeschmack auf das
neue Apfel – Kit und ich bin schon so gespannt auf eure tollen Werke aus dem Kit
mit den Äpfeln.
Ganz liebe Grüße eure Melli , die total in Appellaune ist.
Alle Materialien aus dem Apfelkit von Charlie & Paulchen
WERBUNG!!!!