Hallo Panoramafreunde,

die Karte ‘Frohe Weihnachten im Nebelgewand’ ist aus dem Alpenpanorama-Kitvon Charlie & Paulchenentstanden.

Den Cardstock Aquarell Nebelwaldhabe ich mit der Briefmarkenrahmen quadratisch als Hintergrund verwendet.IMG_6279Seid Ihr auch die totalen Panoramen Freunde, wie ich?

Als Grundlage habe ich die Stanzform Panorama Schneehintergrund angewendet.

Die Stanzform Panorama Berge habe ich aus dem Cardstock Aquarell Nebelwald ausgestanzt und die Bergspitzen noch mit dem Glitzerpapier aus dem Alpenpanorama-Kit hinterlegt sowie die Gondel und das Seil auch.IMG_6286Alle anderen Panoramen habe ich aus dem Cardstock ” Offwhite “ ausgestanzt, so wie die  Stanzform Panorama Wald.Die Tannen habe ich aus den Stanzformen Alpen-Panorama und dem Cardstock Aquarell tannengrün angewendet und auf das Panorama Wald aufgeklebt.

Als oberstes Panorama habe ich die süße Panoramastanze Schlittenkinder eingesetzt. Die sind doch drollig, die Kids mit ihrem Schlitten.

Zum Abschluss noch die Stanzform Frohe Weihnachten aus dem Cardstock Aquarell tannengrün ausgestanzt und mittig aufgeklebt.

Zur Dekoration noch das Nymogarn weiß mit etwas Pailletten und durchsichtigen Perlen eingesetzt und fertig war die Weihnachtskarte.

Kennt Ihr das tolle Produkt aus dem Charlie & Paulchen Shop, ein Dreiecks-Schälchen? Zuerst habe ich gedacht, das braucht doch kein Mensch, aber Irrtum!

Das Schälchen ist genial, vor allem für so schusselige Leute wie mich.

In dem Dreiecks-Schälchen kann man Pailletten und Perlen sortieren und sehr gut umfüllen.

Dreiecks-Schälchen

Das Dreiecks-Schälchen möchte ich nicht mehr missen! Das könnt Ihr mir wirklich glauben.

Hier nun ein paar weitere Eindrücke für Euch:

IMG_6283
IMG_6282
IMG_6278

IMG_6292

In nächster Zeit möchte ich Euch noch mehr von meinen wunderschönen Panoramen zeigen.

Bis dahin, bleibt gesund und kreativ.

Eure

Nadine aka Schwesterherz75