Hallo, ihr Lieben!
Hier war es etwas ruhiger als sonst … das lag unter anderem an dem tollen Maritimen Workshop, der am vorletzten Wochenende bei Donaueschingen stattgefunden hat, bei dem auch ich ein Projekt mit den Gästen werkeln durfte! Bei den drei anderen Mädels gibt’s jeweils schon einen Bericht darüber (NicoleMelliMellilis  und ich hoffe, meinen die nächsten Tage auch fertig zu bekommen.
Was ich aber eigentlich sagen wollte: ich bin deshalb garnicht dazu gekommen, die tollen Kirschen-Papiere und Stanzen aus dem letzen Monat zu benutzen und deshalb heute unbedingt erst die!!
Das Papier mit dem allover-Kirschenmuster schrie danach zu einer kleinen süßen Box verarbeitet zu werden…ok es wurden gleich zwei…(((;
An die erste habe ich eine Kirsche aus Draht gebogen mit dem “Happy Jig” von WRMK (kommt die nächsten Tage in den Shop)… die sah so schon witzig aus, aber so ganz zufrieden war ich damit noch nicht…

Also hab ich mir meine mini-Kreisstanze geschnappt und…

…die Kreise reingehalten und die Kreisöffnung mit Glossy Accents gefüllt…abwarten, ob das so was wird – und:

Ich finde es sieht super aus!!! Oben noch ein Blättchen drangehängt – fertig.
Die zweite Box hat einfach einen kleinen Anhänger bekommen (die Anhänger des Ausschneidebogens kann man mit einer dieser Stanzen ausstanzen), einen kleinen Spruch drauf gestempelt, Bändel und Klammer – auch fertig.

Zuletzt ist noch schnell ein Kärtchen entstanden, das gleich noch als kleine Aufmunterung ein Stück Schokolade auf dem Rücken trägt:



Ich hoffe, Euch gefallen meine Kleinigkeiten, genau so wie sie mir gefallen (;
Liebe Grüße,
Katharina (;