Mit dem Hippiebus durch die Alpen……

na, das wärs doch oder?
Die Idee kam mir beim basteln mit dem neuen Kreativ- Kit
“Alpenpanorama” von Charlie & Paulchen.
Ein Bus der sich auf die Reise gemacht hat, um Weihnachten in
den Alpen zu verbringen.
Nachdem wir euch das neue Kreativ- Kit auf dem Stempelmekka vorgestellt
hatten, könnt ihr es jetzt auch online im Shop von
Charlie & Paulchen bestellen, alle anderen Artikel übrigens auch!
Das Hintergrundpapier habe ich wieder aus dem Ausschneidebogen
genommen.
Meinen Bus habe ich aus dem “Aquarell Nebelwald” ausgestanzt und
habe die Fensterscheiben mit grauen Cardstock hinterlegt.
 

 

So ganz alleine sah mein Bus irgendwie langweilig aus.
Also kamen noch zwei kleine Tannenbäume mit auf das Hippiebusdach.
Weihnachten ohne Tannenbaum….hmmm…ist ja irgendwie nicht
Weihnachten oder?

 

Einer ist bei der schnellen Fahrt schon verloren gegangen…..na ja.
Als Weihnachtsgruß habe ich die neuen “Weihnachtsbanner” aus dem Holzpapier
ausgestanzt und über den Bus geklebt.
Das war auch schon meine kleine Reise mit dem witzigen Hippiebus
durch die Alpen.
Wie ihr seht, kann man den Bus auch noch für Weihnachtliche Karten verwenden.
( Eine Weihnachtsbuskarte habe ich übrigens noch für euch) seid gespannt.
Ich schicke euch abendliche Grüße aus den schönen Norden, wo heute
wirklich noch keine weihnachtlichen Temperaturen herrschten!
Eure Melli
Alle verwendeten Materialien stammen aus dem kreativ- Kit ” Alpenpanorama”
WERBUNG!!!!!!