Geburtstagskinder werden manchmal saisonal benannt – so bin ich zum Beispiel ein Winterkind.
Eine sehr hübsche Idee hatte dazu in der Vergangenheit Annika Flebbe. So werden diese Geburtstagskarten mithilfe eines gefalzten Briefchens mit saisonalen Stanzteilen bestückt und man erhält eine sehr schön zur Jahreszeit passende Glückwunschkarte.
An dieser Stelle möchte ich mich sehr herzlich bei Annika bedanken, dass ich Ihre Idee aufgreifen durfte.
Wer diesen wirklich fantastischen Blog nicht kennt, findet ihn hier :

Im Shop findet Ihr neu eine Rubrik ” florale Stanzen “, dort gibt es alles zum Befüllen dieser schönen Briefchen, auch zu anderen Jahreszeiten und natürlich auch solo, ohne Briefchen, einsetzbar!
Vorstellen möchte ich Euch heute auch den Sternen-Hintergrund, auf den viele von Euch schon ganz sehnsüchtig warten
Lasst es Euch gut gehen !!!