Endlich bin ich mal wieder dazugekommen, etwas für mich selbst zu gestalten. So ist für unseren Flur ein neuer Ribba-Bilderrahmen mit den tollen Schneeglöckchen von Charlie & Paulchen als Wanddeko entstanden. Die Winterrahmen habe ich eingemottet und die kalte Jahreszeit musste zumindest hier schon mal dem Frühling weichen! Wo ich es doch schon kaum mehr erwarten kann bis die ersten Frühblüher im Sonnenschein aus der Erde spitzen und es wieder grün wird.

Dank des wunderschönen DP Schneeglöckchen Auschneidebogens war an weiterer Deko gar nicht mehr so viel nötig. Deshalb habe ich nur noch “Frühling” in den Kranz gestempelt (mit einem älteren, leider nicht mehr erhältlichen Stempel) und das Passepartout ein bisschen “besprenkelt”.

Schließlich habe ich noch ein paar Schneeglöckchen mit den passenden Stanzformen ausgestanzt und den Rahmen mit etwas echtem Moos und Wachteleiern gefüllt und schon war eine eine schnelle und tolle Deko fertig! Jetzt sieht es so aus als ob die Schneeglöckchen direkt aus dem Moos wachsen.

Den Rahmen zu Fotografieren war allerdings gar nicht so einfach, weil die Scheibe so gespiegelt hat. Ich hoffe, es ist mir trotzdem so gelungen, dass ihr alles gut erkennen könnt!

Wie ist das bei euch? Wartet ihr auch schon sehnsüchtig auf den Frühling oder ist es euch lieber, wenn der Winter noch etwas bleibt? Falls es euch so geht wie mir, dann holt euch den Frühling doch zumindest schon mal aufs Papier! Viele schöne Produkte hierfür findet ihr im Shop!

Habt einen zauberhaften Tag!

Eure Sonja von Zauberhaft-handgemacht