WERBUNG*

Endlich haben gestern auch hier bei uns in Baden-Württemberg die Ferien begonnen. Ich bin schon längers im Urlaubsmodus und deshalb entstanden wohl in letzter Zeit so viele Projekte rund um das Thema Meer.

Diesmal ist es ein maritimer Shaker-Tag geworden. Dafür habe ich verschiedene Werkzeuge von We R Memory Keepers, die Ihr alle im Shop Charlie & Paulchen wiederfindet, miteinander kombiniert. Das Fuse Tool verschweißte bei mir bisher hauptsächlich Prospekthüllen für mein Stanzen-Aufbewahrungssystem. Erstmals habe ich damit so richtig gebastelt und damit die spezielle Plastikfolie verklebt. Ich muss sagen, ich bin ganz begeistert und in meinem Kopf rattert es gerade, was man damit noch so alles anstellen kann. Zusätzlich kam das Happy Jig zum Einsatz. Ich habe damit den etwas größeren Fisch hergestellt. Er wurde nicht festgeklebt und darf künftig als Büroklammer fungieren. Die Crop A Dile rundet den Anhänger mit einem Eylet ab.

Das handgeschriebene Alphabet ist ganz frisch in meinem Bastelhaushalt eingezogen. Ich habe hier zwar schon einige Buchstabenstanzen liegen, doch dieses hier hat eine tolle Größe und ist so schön schmal. Damit habe ich künftig immer das passende Wort zur Hand.

Nun wünsche ich Euch noch eine gute Restwoche.

Liebe Grüße Katrin von papierkunst