und da darf der gute alle Bus nicht fehlen. Der Boho-Hippie-Style
feiert ja gerade wieder ein kleines Comeback und als Kind der späten
60er-Jahre komme auch ich nicht daran vorbei. Wer denkt dabei nicht an
Strand, Surfen, lange Haare, Woodstock und natürlich die Beach Boys?
California Dreaming…………der kultige Bus war überall zu sehen und
der neue “Hippie-Kit”  von Charlie & Paulchen holt diese verrückte Zeit zurück………….

 

 

 

Ich
habe mich noch nicht so ganz an die knalligen Farben und wilden Muster
herangetraut, da ich ja farblich eigentlich eher dezent unterwegs bin.
Die erste Karte war zum Warmbasteln, mal sehen, was mir noch dazu
einfällt.
Übrigens, vor zwei Jahren stellte ich meinen
runden Geburtstag unter das Motto
“Flower Power” mit passender Deko und einer Fotobox, für die ich einen
Bus aus Pappe gebastelt hatte und allerlei Verkleidungsmaterial (inklusiv Fake-Joints) für
ein stilechtes Foto gab es natürlich auch………………

 

 

 

Schade, dass ich dieses Set damals nicht hatte! Dafür gab es Bulli-Kekse mit Zuckerblümchen.
Schaut unbedingt mal im Shop vorbei und entdeckt noch mehr zum neuen Hippie-Thema.
In diesem Sinne……….
Peace, Love and Happiness
Birgit
Material

Hippie-Kit  Charlie & Paulchen
Stanzform “Gute Reise” Charlie & Paulchen
Metallic-Karton silber  Stampin’ Up!
Enamel Accents weiß