Und wieder hat ein Meeresbewohner………

bei mir ein neues Zuhause gefunden.
Er ist direkt aus dem Shop von Charlie und Paulchen zu mir
ins Bastelzimmer gezogen.
Sagt ” Hallo” zu Herrn Oktopus!

 

 Nach zig Stempelversuchen mit Stempelfarbe und Embossingpulver….
mit Embossingpulver und Stempelfarbe….
ist mein Oktopus dann doch ganz klassisch gestempelt worden, bevor
die Melli es noch mit den Nerven kriegt…
Das kleine tentakelige Tierchen sollte nur an den Armen ein paar
Highlights aus silbrigen Embossing bekommen…Tja…das war wohl nix.
Irgendwie haben mir alle Ergebnisse nicht gefallen.
Aaaaber ich gebe nicht auf….ich werde mir wohl doch eine Stempelhilfe
zulegen müssen, damit soll das richtig gut klappen.
Das ist ja wie mit Stützrädern fahren…beim Stempeln…kann dann nix mehr schief gehen.
 Zum Einsatz kam auch wieder der tolle Biesenrahmen und das
maritime Stempelset hier.
Den kleinen Anker habe ich von dieser Stanze genommen und das
blaue Sisal findet ihr hier.
Das war es auch schon wieder von mir.
Schön das ihr meinen neuen Mitbewohner begrüßt habt und
ich werde berichten, wie das so ist mit den Stützrädern beim Stempeln.
Ganz liebe Grüße eure Melli und Herr Oktopus.
Stempel Oktopus von Charlie und Paulchen *
Sisal von Charlie und Paulchen *
 Stanze Biesenrahmen von Charlie und Paulchen
Stempelset von Kesi Art im Shop von Charlie und Paulchen
Stanze Origamiboot von Charlie und Paulchen
Produkte mit * wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt!!
WERBUNG!!!