Karte mit Magnolien

Bei uns ist leider immer noch richtiges Aprilwetter, aber morgen soll es besser werden. Und dann kommt bei uns auch der Frühling! Und was passt besser zu Frühling als Blumen und Blüten! Im letzten Jahr hatte ich mir das Bundle Magnolien geleistet und dann garnicht mehr verwendet. Kennt ihr das auch? ;-

Die Farben der Albrecht Dürer Aquarellstifte in Purpurrosa mittel, Magenta und Magenta Hell aus dem Stifteset Trockene Blüten für die Magnolien gefallen mir sehr gut.

Mit den beiden größten Stanzformen der quadratischen Nährandrahmen habe ich einen Rahmen aus Uni Cardstock Mauve gestanzt. Den Hintergrund habe ich mit Stencil und selbst gemischter Paste aus Weiß und Grün gestaltet und dann hinter den Rahmen geklebt.

Der ausgestanzte Blütenzweig wurde dann mit Pop up Dots aufgeklebt. Der Schriftzug “ Von Herzen“ stammt aus den Grußtexten.

Das Geheimnis des Glücks habe ich als Innentext gewählt.

Ein paar Glitzersteine bringen dann noch etwas Glanz auf die Karte.

Ich wünsche euch morgen einen schönen Muttertag! Ich genieße das Wochenende mit meinen Mädels.