Hallo an diesem Pfingstwochenende, an dem viele eigentlich auf dem Weg in den Urlaub sind. Dieses Jahr läuft alles etwas anders, deswegen zeige ich, Sabine, euch heute auch etwas andere maritime Farben auf den folgenden Karten.

Kein blau, kein rot – lindgrün mit Holzoptik. Die erste Karte entstand mit den niedlichen Seehunde Stanzformen. Ausgestanzt aus Aquarellpapier, braucht man sie nur ganz leicht an den oberen Rändern etwas einfärben und mit Wasser auslaufen lassen. Der Hintergrund ist einfach mit den weichen Bürsten und Stempelfarbe entstanden. Dazu das Fischernetz aus den maritimen Stanzformen und den Anker.

Der Anker ist auch wunderbar als Negativstanze verwendbar. Er ist so filigran, das gefällt mir besonders.

Eines meiner Lieblinge sind diese Strandkörbe. Ihr könnt die unterschiedlichen Muster mixen und kleben wie ihr wollt. Einfach goldig. Ich bin ja immer fasziniert über diese liebevollen kleinen Details, Muster und Sprüche.

Die Karten kann man in einer Box verschenken, die ich mit dem Holzpapier und Accessoires aus dem aktuellen Kit verziert habe. Das Schwemmholz ist ein toller Blickfang und ich muss feststellen, dass ich wieder viel mehr prägen muss. Der Prägefolder mit den Origamibooten ist der absolute Hammer und ergänzt sich perfekt zum maritimen Thema.

Einen ganz heißen Tipp habe ich noch für euch: In den Shop sind wuuunderhübsche Designpapier gezogen, Cardstock Vintage Artistry heißt die Reihe und es gibt unterschiedliche Farben. Ich sag’s euch EIN TRAUM – sowohl die Vorder- und auch Rückseiten.

Für diese Reihe verwendete ich diesen Bogen hier und ich werde ihn bis zum letzten Fuzzelchen aufbrauchen 🙂

Für meine Projekte suche ich mir immer erst ein Farbschema, denn sonst habe ich sofort den Schreibtisch vollgerammelt, danach schnappe ich mir die Stanzen und Stempel die ich verwenden möchte und stanze einfach Mal drauflos. Anschließend drapiere ich die Einzelteile, da das aber für eine Karte zu viel ist, entstehen eben gleich mehrere, dafür aber in nur einem kurzen Schreibtischchaos 😉

Und, wie handhabt ihr dass so? Habt ihr sofort ein Projekt im Kopf das ihr umsetzen wollt? Hilfreich ist hier unser Designteam, wir liefern euch kreativen Input, sodass ihr gleich loslegen könnt!

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Pfingstwochenende und hoffe das Fernweh ist nicht allzu groß. Am besten ihr lenkt euch mit basteln ab,

liebe Grüße, Sabine