Hallo, Ihr Lieben, Melanie hier,

heute habe ich ein maritimes Minialbum für euch. Ich habe es für meine Eltern zur goldenen Hochzeit gemacht. Eigentlich wollten sie diese am Meer verbringen, aber Covid19 hat ihnen einen Strich durch die Rechnung gemacht. So können sie das Album für vergangene Urlaube nutzen und in Erinnerungen schwelgen, bis sie wieder ans Meer fahren können. Getreu nach dem Motto der aktuellen Charlie und Paulchen Challenge ‘wenn du nicht ans Meer kommst, kommt das Meer zu dir’. Das Möwen, Wind und Sand Kit eignet sich hervorragend für ein solches Album, weil so viele tolle Papiere im Kit enthalten sind.

Ergänzt habe ich es mit den neuen Stanzen Mix and Match Strandkörbe und Seehunde. Außerdem sind noch einige ältere Stempelsets zum Einsatz gekommen. Ihr findet alles im Shop unter ‚Möwen, Wind und Sand‘.

Ich habe das Album sehr schlicht gehalten, die tollen Papiere wirken schon für sich und die sandfarbenen Seiten, die ich eingefügt habe, habe ich ein wenig verziert. Das Album ist so gestaltet, dass 10×15 Fotos im Hoch- oder Querformat hineinpassen. Aber seht selbst…

Ein Flip Through Video findet ihr auf meinem YouTube Kanal.

  

Ich hoffe, ich habe euch ein wenig inspiriert, denn bis zum 07.06. könnt ihr noch bei dem tollen #wenndunichtansmeerkommstkommtdasmeerzudir Gewinnspiel mitmachen, alle Einzelheiten hierzu findet ihr in diesem Beitrag.

Bis zum nächsten Mal,

Melanie