Hallo zusammen! Heute habe ich, Michaela, eine Karte, die ich mit dem wunderschönen neuen Möwen, Wind & Sand – Kit  gebastelt habe, für Euch. Die Idee dazu kam mir, als wir uns unsere Urlaubsfotos vom letzten Jahr angesehen haben. Die hübschen kleinen Strandhäuschen haben es mir dort besonders angetan. Als ich dieses Kit dann zu Hause hatte, ging es sofort los, die Idee musste aufs Papier gebracht werden.

Für dieses Projekt, habe ich eine DIN lang Karte und den gestreiften Cardstock aus dem Kit, in Form eines Hauses geschnitten. Der Ausschneidebogen mit den süßen Seehunden lieferte das Motiv in der Mitte der Karte. Anschließend habe ich viele Möwen und Schiffe gestempelt und mit Aquarellfarben coloriert, dann ausgeschnitten. Den Ring, die kleinen Möwen und den Schriftzug wurden aus Cardstock Classic A4 nachtblau ausgestanzt. Die Stanzform für den Schriftzug heißt “Tag am Meer” . Die Stanze für die kleinen Möwen ist auch dabei.

Dann habe ich begonnen, alle vorbereiteten Teile auf der Karte zu arrangieren. Wie Ihr auf dem Foto sehen könnt, arbeite ich sehr viel mit 3D-Klebepads, um mehr Dimension in die Karte zu bringen. Der gestreifte Cardstock wurde nicht direkt auf die Grundkarte geklebt, sondern mit 3D-Klebeband. Das ist wichtig, sonst kann man die Flagge nicht sauber befestigen.

Für die Flagge, habe ich mir aus dem blauen Papier einen Streifen geschnitten und um einen Zahnstocher geklebt. Oben drauf kam eine der wunderschönen Perlen, die auch mit im Kit enthalten sind. Die fertige Flagge habe ich dann zwischen die Grundkarte und den gestreiften Cardstock geschoben und festgeklebt.

Ich hoffe, dass ich Euch mit meiner Idee inspirieren konnte. Denkt unbedingt daran, bei unserer Challenge mitzumachen. Macht uns als Designteam die Entscheidung so richtig schwer, ich drücke Euch ganz fest die Daumen. Viel Spaß beim Nachbasteln und bis bald!