Täglicher Archiv: Alpenglühen 2.0

Ententeich

Hallo, ihr Lieben, ich zeige euch heute eine Karte, die ich nur mit den Stanzformen Fachwerkhäuser Add-ons gestaltet habe: Ein bisschen Gras und Binsengewächs und Zäune (Tipp: für diese niedrigeren Zäune habe ich einfach den normalen in der Mitte halbiert) – und putziges Federvieh, leicht coloriert! Für die weißen Linien habe ich einen Gelroller verwendet,…

Präger im Herz

auch heute bleib ich in Bayern – diesmal mit 4 kleineren Karten (10cm x 10cm) Verwerkelt habe ich die 4 Motive des Prägefolders Alpenglühen mit den Textherzen. Hinterlegt mit dem schönen Cardstock karo rot, dekoriert mit Schleifenband, Ito Gran und den goldigen Alpenhängern und schon sind diese 4 zauberhaften Karten fertig. Ich wünsche euch einen…

Volksfest

Sicher habt ihr schon bemerkt, dass neue Produkte in den Shop eingezogen sind. Diesmal tolle neue Häuser und ein Lebkuchenherz. Das Lebkuchenherz ist ja bei mir genau richtig. Das Herz ist zunächst mit dem Gelstift gezuckert worden und dann mit Edding rot bzw. grün angemalt worden. Hinterlegt mit dem Cardstock Bayrische Fahne und dem Schriftzug…

Häuserreihe

Ich darf mal wieder eine Karte zu einem runden Geburtstag werkeln. Wie gut, dass jüngst zauberhafte Fachwerkhäuser in den Shop eingezogen sind. Sie haben mir so gut in weiß gefallen, dass ich alles drum herum gewerkelt habe: die feinen Texte dem Geburtstagskind , den Maibaum mit farblichen abgestimmten Bändern (rot, grün und gelb) zur Farbe…

Urlaubsalbum Alpenglühen 2.0

Ich darf euch heute das Urlaubsalbum und das dazugehörige Tutorial vorstellen. Viele von uns machen Urlaub im schönen Bayern und es gibt doch nichts schöneres, als die Urlaubserinnerungen in Schrift und Bild in einem Album zu sammeln. Dieses in Ringbindung gefertigte Album bietet Platz für Fotos, Eintrittskarten, Tagebucheinträge und vielem mehr. Das Tutorial erklärt euch…

Schuhplattlerabend

Die Schuhplattler Jungs sind doch zuckersüß. Da hab ich doch glatt meine Aquarellstifte wieder eingesetzt. In meinem gestrigen Beitrag habe ich zunächst ausgemalt und die Farben dann mit Wasser vermalt. Bei dieser Karte habe ich zunächst die Farbe aufgelöst und diese dann aufs trockene Papier aufgetragen. Beide Techniken geben ein wunderschönes aber unterschiedliches Ergebnis. Der…