Täglicher Archiv: Schmetterlings-Kit

Hortensienblüten kolorieren

In meinem heutigen Beitrag geht es weniger um die abgebildete Karte, als vielmehr um die Blüten und wie ich sie gestaltet habe. Die tollen Blüten-Stempeln aus dem Stempelset Trauer endet nie habe ich einersteits direkt auf meine Karte und andererseits auf einem zusätzlichen Papier abgestempelt. Diese habe ich dann ausgeschnitten und mit Abstandsband aufgeklebt, um…

Die Schmettis fliegen schon bei mir

Noch ein zartes Kärtchen……   ist aus dem traumhaften Kreativkit von Charlie und Paulchen entstanden. Der Frühling läßt hier immer noch auf sich warten…… Gestern war Schnee, Sturm und es war bitterkalt…. Ja, wo is denn nu der Frühling?    Auf meiner Karte ist er schon angekommen und fliegt im Trio durch die Welt. Die Schmettis…

Feiere den Tag

Die Schmetterlinge fliegen schon……. in dem aktuellen Kreativkit von Charlie und Paulchen. Wunderschöne Designpapiere, Sisal, Paillettenmix, Magicals im Shaker, Stanzen, Karten und passende Umschläge und vieles mehr. Unnnd ich habe noch eine schöne Neuigkeit für euch……mehr dazu am Ende des Posts. Meine Osterkarte ist jetzt in der Warteschleife.   Aaaaber keine Panik….die zeige ich euch auch noch.  Ich…

Meine erste Notizmappe

Meine erste Notizmappe…….. mit Buchleinen ist fertig geworden. Das war ganz schön tricki, mit dem Leinen…..und dem Kleber….. und überhaupt…..    Die Idee hatte ich schon länger, nur ran getraut habe ich mich nicht. Der graue Buchleinen lag auch schon länger in meinem Bastelschrank und wartete endlich darauf verarbeitet zu werden. Die Graupappe habe ich…

Schmetterlinge auf Struktur

Diesmal habe ich Schmetterlinge auf Struktur aufgebracht. Für die Struktur habe ich eine Schablone verwendet und farbloses Gel, das ich mit dem Magical Shaker “Oom pah pink” eingefärbt habe.   Das Gel habe ich ursprünglich für meine Acrylbilder angeschafft, das kann man super für Collagen oder zum Einbetten von Materialien verwenden. Und es geht auch…

Schmettis auf Streifen

Was mach ich bloß mit “abgeschnittenen” Schmetterlingen? Die “Reststücke” der neuen Schmetterling-Cardstocks von Charlie & Paulchen waren mir zu schade zum übriglassen. Daher hab ich einfach ein paar der “halben” Schmetterlinge, die sich hauptsächlich am  Rand der Papiere oder an Schnittstellen finden (ich hoffe, ihr wisst was ich meine) ausgeschnitten und zu einer Karte zusammengefügt….

Noch mehr Schmetterlinge

Das tolle Schmetterlingspapier wollte ich auch noch verarbeiten. Daraus habe ich eine ganz einfache Karte gemacht zusammen mit einer Pillow-Box. Beides kann man mit dem Inhalt des Schmetterlings-Kits von Charlie & Paulchen herstellen. Man braucht eigenlich so gut wie kein weiteres Zubehör (ich habe noch eine runde Stanze benutzt und bei der Karte braunes Nymogarn…

Schmetterlingsschwarm

Gleich ein ganzer Schwarm Schmetterlinge flattert hier über die Karte!     Für den Schmetterlingsschwarm habe ich den Magical Shaker aus dem Schmetterlings-Kit verwendet: Oom Pah Pink. Ich bin total begeistert, welche Farben beim Besprühen mit Wasser zum Vorschein kommen. Und dieser Glanz!       Ich konnte gar nicht aufhören, Schmetterlinge auszustanzen. Und so…