Trauerkarte „Mit den Flügeln der Zeit…“

herzepuenktchen_Trauerkarte_Flügel

Hallo Ihr Lieben,

ich zeige Euch heute eine weitere Trauerkarte, die ich mit Material aus dem Trauer endet nie-Kit gebastelt habe.

herzepuenktchen_Trauerkarte_Flügel

Mit dem Farnwedel-Stempel habe ich in Antique Linen einen Hintergrund gestempelt (tlw. ein oder zwei Mal vorher auf einem Schmierblatt abgestempelt, damit die Farbe nicht zu intensiv ist).

herzepuenktchen_Trauerkarte_Flügel

Da mir das dann aber trotzdem noch zu dominant war, habe ich oben drauf noch ein Blatt Vellum geklebt. Das macht den Hintergrund ganz leicht unscharf und die Farbe wird etwas abgedämpft.

Der Spruch „Mit den Flügeln der Zeit fliegt die Traurigkeit davon“ und die Vögel hatte ich für ein anderes Projekt schon in der Hand und auch hier für den Banner verwendet.

herzepuenktchen_Trauerkarte_Flügel

Ein paar Gräser aus weißem und naturfarbenem Cardstock noch dazwischen – fertig 😊

(Und noch ein Tipp:
die Gräser habe ich vor dem Aufkleben schon zwischen zwei dünnen Streifen Papier arrangiert und aufgeklebt. So musste ich nur noch das „Card Candy“ als ein Ganzes auf die Karte kleben und nicht jedes Stanzteil einzeln.)

herzepuenktchen_Trauerkarte_Flügel

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Carmen aka herzepuenktchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.