Weihnachtsmarkt als Explosionsbox

Ich hab mich an meine erste Explosionsbox gewagt. Das Ergebnis könnte ihr in meinem heutigen Beitrag sehen.

Es ist ein beleuchteter Weihnachtsmarkt mit vielen neuen aber auch einigen älteren Produkten entstanden. Mit dem Explosionsboard gelingt es im Handumdrehen. Von Außen ist die Box eher schlicht aber von Innen gruppieren sich die Marktstände um die beleuchtete Kirche. Die Liste aller verwendeten Produkte findet ihr diesmal am Ende.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag – eure Steffi L.