Häuser aller Art mag ich sehr: aus Metall, Holz oder Papier, gesägt, gestanzt oder – wie hier – gestempelt. Obwohl es heute ein eher sommerlicher Tag ist, hatte ich richtig Lust auf diese blauen Häuschen:

Und den neuen Embossingfolder “Fröhliche, entspannte Weihnachten” habe ich auch gleich ausprobiert. Die Schrift ist genau meins! Und das Prägen mit den neuen Foldern geht kinderleicht. Die Texte kommen super raus, auch auf weißem Papier.

Apropos Papier: habt ihr schon den neuen Charlie & Paulchen Cardstock Nadelstich entdeckt? Den müsst ihr unbedingt ausprobieren, dieses Papier gibt es sonst nirgendwo! Es hat eine ganz tolle Oberfläche in Nadelstichoptik, also als ob man ganz fein mit der Nähmaschine ohne Faden über das Papier genäht hat. Sieht total edel aus! Und lässt sich super bestempeln, falzen und mit den Foldern benutzen, die Oberfläche bleibt beim Prägen erhalten.

Hier kann man die Struktur ganz gut erkennen:

 

Neugierig? Dann probiert es doch mal aus!

Herzliche Grüße von Melanie