Seite wählen

Hallo heute gibt es wieder Mal etwas von mir – Sabine zu hören. Habt ihr schon das neue Kit von Charlie und Paulchen entdeckt? Es heißt Save the date Kit und bietet zuckersüße Stempelmotive, Stanzformen und  Designpapier. Perfekt für eine gesamte Hochzeitspapeterie.

Beginnen wir mit den Save-the-date Karten, dafür habe ich einfach drei Lagen Papier (grau, Text, Vellum) mit einer Banderole umschlossen.

Das Brautpaar habe ich mit den Stanzformen Herz ausgestanzt und es dient auch als Halter für die Spritzkerzen.

Hier kommt der Text mit den wichtigsten Informationen, Namen, Datum und Telefonnummern, Adresse drauf. Wunderschön ergänzen kann man das ganze mit dem dazugehörigen  Stempelset. Die Margeriten sind so niedlich.

Dann kommt die eigentliche Einladung. Dafür habe ich die untere Hälfte des Ausschneidebogens verwendet, doch wer mag kann natürlich auch das All-over verwenden.

Hier auch wieder eine Banderole und die einzelne Margerite zwei Mal versetzt aufgestempelt. Ich finde mehr braucht es nicht…

Für die Hochzeitsfeier sind auch ganz einfach Menükarten mit dem Kit gemacht, ergänzend dazu das Stempelset Menü und ihr habt fix eine stimmige Hochzeitspapeterie.

Mit den Nuvo-Drops die auch im Kit enthalten sind, könnt ihr noch Akzente setzen, wie ich hier auf den Margeritenköpfen. Ich finde genau solche kleinen Details machen alles perfekt und es ist so wenig Aufwand.

Für die Tischdekoration dürfen natürlich auch Namens- bzw. Platzkärtchen nicht fehlen. Dafür habe ich zwei verschiedene Varianten gemacht, einmal mit dem Margeriten Ausschneidebogen für die Erwachsenen und natürlich auch mit einer gelben Banderole.

Und einmal mit dem Pärchen für die Kinderplätze. Ich habe einfach grauen Cardstock zweimal gefalzt und zu einem Dreieck gefaltet und für die Kids ein süßes Goodie mit eingepackt.

Ich find’s so herrlich dass ich Schokolade in passender Farbe und Blümchen entdeckt habe. Da ist wieder der Monk in mir…

Zum Schluss noch eine ganz besondere Glückwunschkarte für das Brautpaar. Dafür habe ich auch die Stanzformen aus dem Kit verwendet.

Es handelt sich um eine interaktive Karte, hierfür gibt man die Banderole ab und öffnet die Karte.

Im Inneren ist das Brautpaar, das sich langsam annähert…

… und schlussendlich küsst… Ist das nicht süß? Auf Fotos kann man den Effekt gar nicht so vermitteln, deswegen klick einfach auf das nächste Bild und du siehst ein Video dazu. Ich könnte die Karte ständig auf und zu machen…

So, ich hoffe ich konnte euch inspirieren und ich wünsche euch ganz viel Spaß mit dem Save the date Kit.